Donnerstag, 28. November 2013

Susie Roger`s Reading Mitts

Falls noch jemand ein Weihnachtsgeschenk sucht: Diese Armstulpen sind sehr schnell gestrickt! Das Muster ist wirklich einfach und dennoch wirkungsvoll, finde ich.

In blau für mich
In Grau für eine Freundin als Weihnachtsgeschenk
Und noch einmal in Rot als Weihnachtsgeschenk (inklusive Markierungsfäden und noch unvernäht)
Die hier passen übrigens besonders gut, Seit-Kindertagen-Freundin L. trägt nämlich seit letzter Woche stolz einen Verlobungsring mit Rubin (juhui), da passen die Reading Mitts farblich wunderbar und sie kann ihren Ring stets schön vorzeigen ;)

Ich bin auf die Anleitung gestossen, weil ich gerne Empire-taugliche Armwärmer haben wollte. Wenn wir Empirefrauen und - männer nämlich Picknicks haben, ist es oft auch schön kühl. Und im Juni waren wir an er Zeitstrasse in Basel und ich wollte etwas zu tun haben während zweier Tage und stricken ist ja "zeitgemäss". Da mein neues Kleid blau ist, passen die blauen Armwärmer super. Vielleicht zeige ich einmal mehr Empirekleider, sobald ich das blaue Kleid überarbeitet habe. Es entstand leider in eine Nacht-und-Nebel-Aktion, das Muster war viel zu gross bemessen und trotz zahlreicher Änderungen passt es nicht so wirklich. Dafür ist es aber schön bequem und weit, das ist toll ;)


(Bilder von hier)

Strickmuster: Susie Roger`s Reading Mitts, gibt es gratis hier
Wolle: Yukon von maddison und Merino 125 von Sommer

Kommentare:

  1. Toller Tip (nö, ich will nur ein "p") meine Tochter hat sich auch grad verlobt. Mal sehen ob ich die nicht noch bis Nikolaus gestrickt bekomme. Die sehen nämlich wirlich schön aus!

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zelda, herzliche Gratulation deiner Tochter! Die schaffst du bestimmt bis Nikolaus, sie sind wirklich einfach und schnell gestrickt - ich hätte nämlich wohl noch nicht die Geduld für so ein verrückt schönes Jodeljäckchen wie deins.

      Löschen