Sonntag, 15. Dezember 2013

Weihnachtskleid-Sew-Along: Teil 5

Zwischenstand: keine Sekunde weitergenäht, das war eine sehr vollgestopfte Woche.

Dafür:

- kam die beste Kamelschwester hierher für zwei Tage und gestern Abend sogar noch mehr Besuch. Es gab Mezze mit Fladenbrot, Poulet, Falafel, Joghurt-Tahina, Hummus, Oliven-Tomatenpaste, Baba Ganoush, gerösteten gesalzenen Mandelstäbchen und gegrilltem Gemüse. Und zum Frühstück selbstgemachte Erdnuss -und Erdnusschokobutter. War so schön, mit der Schwester zusammen gemütlich zu kochen.

- ist gestern Abend bei uns im Haus ein kleines Mädchen zur Welt gekommen. Einfach wunderschön. Ich bin froh, war ich nicht dabei, ich glaube ich hätte nur noch geheult. Die junge Mutter ist momentan "alleinerziehend" und wohnt eine Weile hier, meine Schwägerin war dabei bei der Geburt (sie hatte dieselbe Hebamme und auch zwei Hausgeburten), dafür haben meine Schwester und ich gekocht, auf Nichte und Neffe aufgepasst. Deshalb liegen jetzt überall Kinderbücher herum, Puppenkleider und Autos.

- habe ich heute mehrmals das kleine Menschlein bestaunt und war sehr sehr ehrfürchtig und freudig

- hab ich mit den Kindern heute einen langen Abendspaziergang am Fluss gemacht und während Fräulein N. den Nebel getrunken hat, hat Herr M. mit den Booten gesprochen.

- war ich auf der Hobbitvorpremiere, an einem schönen Abendkonzert und habe spontan zwei Tage mehr als üblich Kindermädchen gespielt gearbeitet, die andere Betreuung fiel aus.

- habe ich endlich die Wohnung wieder richtig aufgeräumt und geputzt. Nach der Kocherei und dem Kinderbesuch ist der schöne Wohnungszustand aber auch schon wieder vorüber.

- die Rohfassung meiner MA-Arbeit fast fertig geschrieben.

- viele Plätzchen gegessen und noch mehr Schoko-Erdnussbutter.




Das heisst: Nächste Woche gibt es für mich wieder Weihnachtskleid-Nähzeit!


Kommentare:

  1. War doch eine tolle Woche!

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn Du nicht zum Nähen gekommen bist, das holst Du mit den eindrücklichen und guten Erlebnissen beglückt in den nächsten Tagen locker nach!
    So ein schöner Beitrag, tut richtig gut zu lesen! Danke! Ly

    AntwortenLöschen
  3. Mehr geht manchmal nicht, mehr muss nicht. Eine wunderschöne Zeit, die Du da hattest!
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  4. Eine so schöne Woche ist mit Weihnachtskleidern nicht zu toppen :-)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. UIi das war ja ganz schön viel. Na dann guten Endspurt.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  6. Danke euch, schön wenn man auch liebe Worte ohne viel Genähtes bekommt :) War wirklich eine schöne Woche, aber geschlafen habe ich nicht viel...

    AntwortenLöschen
  7. Ach ich bin ja der Meinung, schlafen wird überbewertet ;-). Ein wunderschöner Beitrag.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  8. ach, das klingt ja nach einer tollen, sicher auch anstrengenden, aber auf jeden Fall mal ganz speziellen Adventswoche.
    ich hoffe, du hast jetzt noch einen guten, produktiven Endspurt!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen