Samstag, 16. Januar 2016

UFO-Abbau-Sew-Along Teil 1

Die liebe Muriel von Nahtzugabe 5 cm organisiert wieder einen UFO-Abbau-Sew-Along, den ich wirklich sehr gut brauchen kann! Denn die UFOs erschaffen sich im Laufe eines Jahres einfach von selber, ne? Und man vergisst so gern, wie toll es ist, nur noch ein kleines Detail fertigzunähen/umzunähen und schwupps hat man ein fertiges Kleidungsstück!

Meine UFO`s stapeln sich übrigens auf dem Nähtisch, was ganz gut ist, das schreckt ein wenig ab und dient notfalls als Katzenbett. Wobei er gerade so hoch ist (liegt an dem Plüschkamel da drin, ganz sicher!), dass Katze Rosalie entnervt miaut hat, weil sie darauf gar nicht schlafen konnte - was für ein Zeichen.

Zu einem grossen Teil kann ich die alten UFOs von letztem Jahr gleich wieder hineinkopieren, ähem. Sind zwar ganz schön viele und alle werde ich wohl nicht fertigbekommen, aber vielleicht einen Teil davon? Wer etwas genauer lesen will, Letztjährige UFOs

Punktebluse - es fehlen tatsächlich nur noch die Ärmel (selbstkonstruierte Flügelärmelchen), der Saum ist mittlerweile auch schon gemacht.Das sollte ich hinkriegen!  Ich bin also etwas weiter als noch vor einem Jahr. Wurde zu einem UFO, weil die Ärmelkonstruktion doch ein wenig Zeit erfordert und ich mir die mal nehmen muss!
Bluse meiner Mutter, die ich enger nähen möchte. Da aber das Futter so kompliziert angenäht ist, muss ich alles auftrennen und von Hand zusammennähen (Aber hey, das heisst Fernsehnähen, oder?). UFO, weil mühsam. Aber vielleicht will ich das Kleid auf dem Standesamt tragen -
Angezogenes Foto mit Sturmfrisur

Bild auf das perfekte Innenleben (Krass Respekt für mein Grosi!)

Stoffwechselrock. Leider erst zugeschnitten, aber alle Zutaten inklusive Knöpfe sind schon da! Ich brauche endlich einen Anschubser, zumindest mal daran weiterzumachen 
der Stoff dazu

Das Stoffwechsel-Jackett. Ich hätte es noch immer gerne *g*, aber da es ein grösseres Projekt ist, steht es erst hinten auf der Liste. Einzelne Teile sind schon zugeschnitten (sind ziemlich viele...), ich könnte ja auch daran zumindest weitermachen
Stoff dazu
Ärmelloses Shirt für den Mann. Weihnachtsgeschenk 2014. Auch hier fehlen glaube ich nur noch die Arm - und Ausschnittbündchen. Und ein Bügeleisen!

Und schliesslich die drei Working-Girl-Sew-Along Kleidungsstücke, also die folgenden Kleidungsstücke in schwarz plus noch ein Burdatop. Sind alle schon zumindest zugeschnitten, haha




Dann wären da noch: 
  • Zwei Patchworkkissen
  • 5 Patchwork-Kissenbezüg für unsere Küchenbank und die Stühle (Datum der Fertigstellung: wohl 2020)

Also ganz schön viel, mal schauen, was mich am meisten reizt und was ich zuerst fertig mache. 

Muriel sammelt auf ihrem Blog alle unfertigen Näherinnen ;) vielen vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Ich mach bei dem Ufo Abbau nicht mit, also hab ich hier eigentlich nix zu sagen... Aber hey, 2 Stoffwechselsachen auf dem Stapel?!? Husch, husch, das sind bestimmt die ersten , die Du fertig machst, oder? Das war jetzt der Anschubser ( Tritt in den Hintern), den Du Die gewünscht hast ;)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen