Mittwoch, 13. Juni 2018

Hochzeitsgastkleid Nr. 1 fürs Kind: Summer Breeze Baby Dress

Etwas später als angekündigt: Hier ist das Kleid, das meine Tochter an der Hochzeit getragen hat.

Ich habe länger nach einem schönen Schnitt in Grösse 74/80 für mein Mädchen gesucht, aber in dieser Grösse sind süsse Mädchenschnitte aus Webstoffen noch sehr rar, leider! Tatsächlich hat mich wenig so überzeugt wie ein Gratisschnitt von Shwin & Shwin. Ich finde die Knopfleiste am Rücken sehr schön und die Träger.

Als kleine Verzierung habe ich eine Spitzenborte eingenäht (ich habe sooo viele davon!),


Zusätzlich habe ich ihr ein Häubchen genäht aus einem Burdaheft, sie trägt momentan ca "Hutgrösse" 47/48, die Grösse 48 war aber viiel zu riesig, schade! Das Häubchen geht ihr wohl erst nächstes Jahr. Ich habe seither zwei andere Häubchen genäht und werde das eine verbloggen, welches mich am meisten überzeugt hat.

Das Kleid hat gut gepasst und scheint bequem zu sein, sie ist jedenfalls darin glücklich herumspaziert! Ist natürlich noch zu gross, aber wäre ja doof, wenn es nur für einen Anlass passen würde.






Die Realität sieht natürlich so aus, stillhalten und Fotos machen ist unmöglich :)




Schnittmuster: Summer Breeze Baby Dress von Shwin Shwin (gratis!)
Stoff:  Ein Stoff von Green Gate (dicke Baumwolle, fast wie Leinen)
Grösse: eigentlich für ca 6 Monate, aber etwas vergrössert (Tochter trug zu          dem Zeitpunkt Grösse 74)
Änderungen:  
- Den Rockteil verlängert und ebenfalls die Seitennähte und das Mittelteil etwas breiter und länger gemacht (aber nicht viel)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen