Mittwoch, 8. April 2015

MeMadeMittwoch: Ostersonntag im letztjährigen Weihnachtskleid

Ja, Ostern war temperaturmässig ähnlich wie Weihnachten. Am Ostersonntag hat es hier sogar geschneit...also nicht mit viel Frühlingserwachen, leider.

Die Fotos sind so doof, weil ich dem Fotografen den MMM erklären wollte, d.h. weshalb er ein Kleid noch einmal fotografieren soll, das er doch schon mal fotografiert hat...und in der Zeit hat er halt fotografiert. So quasi Stummfilm-Erklärung des MMM





Also habe ich das Weihnachtskleid angezogen, das gar nicht so oft aus dem Schrank kommt. Es gefällt mir zwar nach wie vor und ich habe ausnahmsweise schön und genau gearbeitet, ist mir aber für viele Alltagsgelegenheiten etwas zu overdressed - vor allem, weil ich dazu einen Unterrock anziehen muss, da es sonst die Strumpfhose hochkrabbelt. Mehr Details zum Kleid gibt es hier. Am Sonntag schnellschnell fotografiert (mit ungeduldigem Fotografen), mit vollem Osteressenbauch und waldtauglichen Schuhen.

Aber das Kleid ist nach wie vor sehr bequem und trägt sich toll - ich habe mich doch ein wenig prinzessinnenhaft gefühlt.

Mehr Selbstgenähtes hier beim MeMadeMittwochblog, Monikate tanzt wunderbar frühlingshaft vor. Ich hoffe, bald auch mal wieder etwas Selbstgenähtes zeigen zu können und nicht nur Aufgewärmtes. Aber der MeMadeMittwoch ist auch immer eine tolle Gelegenheit, wie Meike einst geschrieben hat, die Kleider wieder hervorzunehmen und auf Tauglichkeit zu überprüfen.


Kommentare:

  1. Herrlich. "Genau deshalb" - 1. Bild. "Jetzt mach einfach ein Foto" - 2. Bild "Das ist eben wichtig, dass zeitnahe Foto" 3. Bild "Na also, geht doch" 4. Bild
    Immer noch ein schönes Kleid.
    Hier hatten wir Glück mit dem Wetter. Der gruselig angekündigte Samstag war dann doch nicht so schlimm.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, du hast es erfasst :) Danke!

      Löschen
  2. Also, dein Kleid sieht sehr schön aus und passt super zum nachwinterlichen Vorfrühlingswetter.LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Fotos ja sehr süß :) Und das Kleid sowieso. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst in dem Kleid toll aus und die Idee mit den derben Schuhen dazu finde ich sehr gut, so wird das Kleid geerdet und geht so auch für jeden Tag.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. :-D Das kenne ich sooo gut! Wird übrigens nicht besser wenn man denselben Fotografen immer und immer wieder nimmt. Der fragt sich immer wieder aufs Neue ob 2 Fotos nicht reichen ;)
    Tolles Kleid!
    Viele Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die Fotos gerade wegen der Lebendigkeit schön. Das Kleid sowieso. Und die Kombination mit den Waldschuhen finde ich richtig klasse!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, ist ja lustig, deine Unterhaltung mit dem Fotografen ;-) Das Kleid steht dir sehr gut und sieht super aus, auch mit Unterrock ;-)
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  8. Ach menno - habe heut morgen Stoff für ein ähnliches Kleid gekauft...hätte ich Deins schon gesehen, hätt ich mich davon inspirieren lassen...so schön! Bitte öfter aus dem Schrank holen :)!
    Liebe Grüße
    Sandra
    P.S.: bist Du beim nächsten Dressmakers Ball wieder dabei? Fange jetzt schon zu überlegen an:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schnitt kann ich aber nicht so gut weiterempfehlen, war viel Gebastel, leider!

      :) ich weiss noch nicht, ob ich dabei bin...nächsten Frühling habe ich noch keine Ahnung, wie es bei mir arbeitstechnisch aussieht und zudem stehen vllt. ein grosses Fest und eine grosse Reise an ;). Aber vielleicht klappt es ja! Abendkleider zu überlegen ist immer schön....

      Löschen
  9. Hehe, ich kenne die Probleme, die man mit den "Fotografen" so hat...
    Das Kleid ist so hübsch, ich erinnere mich daran. Mit den Schuhen holst du es doch ein bißchen herunter.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Kleid!!
    Und super Fotostrecke....die Erklärung scheint ja etwas länger gedauer zu haben ;-)
    Aber: wenigstens hast du einen Fotografen!!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, dass der Fotograf jetzt im Bilde ist! Das Kleid mag ich immer noch sehr!

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie toll, das ist ja ein toller Stoff! Blau mit Punkten! Grins... ;))

    Sieht ganz toll aus!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lotti!
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Dein netten Kommentar auf meinem Blog. Habe mich sehr gefreut.
    Jetzt erblicke ich Dein schönes Kleid! Ich liebe die Farbe - Dunkelblau! Die kleine Punkte - so schön.
    Der Schnitt ist wirklich schön und schmeichelt Dir sehr. Die Schuhe blendet man jetzt mal weg. :)))
    Wahnsinn, Du hast schöne Sachen genäht. Kann man Dir nicht folgen? Butten nicht gefunden:(
    Schönen Sonntag & ganz liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid ist wirklich toll, egal zu welcher Jahreszeit oder Festlichkeit :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. äh, overdressed? Ich finde es für den Alltag genau richtig. Vielleicht nicht im Hochsommer, aber wenn's kühler ist, schon.

    AntwortenLöschen