Montag, 30. März 2015

Channel this: Ausgabe 3, Cowgirls

Die letzte Channel this Ausgabe habe ich verpasst und beim Thema Cowgirls fiel mir nichts Passendes im Kleiderschrank ein, das ich irgendwie kombinieren könnte...

Bis heute, weil ich seit letzter Woche stolze Besitzerin eines braunen Lederrocks bin(4. Fr. im Brockenhaus). Ich mag Leder als Material sehr gerne, hatte aber nie das Bedürfnis, einen Lederrock zu besitzen. Zum Glück habe ich ihn gekauft, er ist einfach genial, sitzt gut, ist unglaublich bequem und bringt etwas neue Energie in meinen Kleiderschrank. Ich überlege noch immer, wie ich ihn gut kombinieren kann...

Also habe ich doch noch schnell Fotos gemacht von einem sehr modern interpretierten Dorffest-Pseudo-Cowgirloutfit, fehlt noch der aufblasbare Rodeobulle. Aber ich würde das im Alltag auch wirklich genauso anziehen!
Ähm ja, die Schuhe vergessen...
irres Grinsen inklusive 
den Hut wollte ich doch auch noch anziehen....egal

























Auf jeden Fall unverkennbar, dass ich so gar nicht gerne Fotos von mir schiesse.


Die Bluse ist von 2010, habe ich für eine Studienreise nach Syrien gekauft. Die Stiefel sind von Gudrun Sjöden, schon sehr alt und eigentlich kaputt, aber das sieht ja keiner

Die anderen Cowgirls schaue ich mir gleich an. Nach wie vor bin ich begeistert von der Channel Idee, um den eigenen Kleiderschrank mal mit anderen Augen zu betrachten...

Kommentare:

  1. Saustarkes Outfit! Toll siehst du aus, der Rock war echt ein super Kauf!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh, toll dein Lederrock! Lustig, gerade heute habe ich einige Wickelröcke oder Röcke mit dieser Wickeloptik im Netz gesehen, das ist wohl schick gerade. Und wie! Mit dem Karohemd und den Stiefeln perfekt kombiniert und steht dir so gut, dass ich ohne weiteres glaube, dass du das so anziehen wirst.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen